Wahlkampf #2 – NPD und die Arabischen Zahlen

Aus aller Welt, Eretz Schland

Die NPD fremdelt mit der Mathematik. Wen überraschts? Aber die folgende Nummer ist schon eine besondere. Bei einer Wahlveranstaltung in Völklingen im Saarland hat wurde der NPD-Kandidat Otfried Best vom Vorsitzenden der lokalen Satirepartei „DIE PARTEI“ gefragt, was er gegen die grassierende Verbreitung arabischer Zahlen tun wolle. Der Bewerber fürs Bürgermeisteramt verkündete darafhin, er wolle mit seiner erfolgreichen Wahl auch wieder für normale Zahlen sorgen!

Ein Video der ganze Szene in ihrer peinlichen Schönheit findet sich hier: https://www.derwesten.de/panorama/video-npd-kandidat-eroeffnet-kampf-gegen-arabische-zahlen-id211779427.html

Wahlkampf – Luther hätte NPD gewählt

Eretz Schland, Fundgrube

Luther NPD Wahlplakat.jpg

(Quelle: Nordkurier)

Es ist Wahlkampf in Deutschland. Und es ist Lutherjahr. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis diese beiden Dinge miteinander verbunden werden. Der Pokal geht diesmal an die Neonazipartei NPD, die sich nicht erblödet, ein Luther-Konterfrei mit dem ausgelutschtesten aller Luther-Sprüche zu versehen. Bravo. Wir packen die Kneifzange und eine Klappleiter ein. Den Baseballschläger haben wir ja schon.