Museum-Garden of Anti Arrogance, Teheran

Aus aller Welt, Fundgrube

Einer unserer Agenten war kürzlich in der ehemaligen US-Botschaft in Teheran (historischer Hintergrund), die heute „Haus der Spionage“ heißt . Im Museumsgarten findet nämlich derzeit eine Ausstellung statt, die sich dem Thema Arroganz auf einer globalpolitischen Ebene nähert. Hier die Ankündigung am Eingang zum Garten: 20170508_125432.jpg

Was damit gemeint war, wurde ziemlich schnell deutlich: Israel und die USA sind Schuld an den Problemen der Welt! Wobei in den Arbeiten lobenswerterweise immer wieder darauf verwiesen wurde, wer dabei eigentlich alle Fäden in der Hand hält: die Weisen von Zion! Folgend also eine Auswahl der besten Arbeiten, wobei ca. 90% aller Poster so gut waren, dass wir sie hier einfach zeigen müssen!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s