Neulich auf dem Friedhof

Allgemein

Letzte Nacht auf dem Jüdischen Friedhof Schönhauser Allee eine Diskussion über die Frage, ob wir die zweite Person Plural auf dem Blog so viel verwenden sollten. Ging hoch her, sodass Rabbiner Weiß uns daran erinnern musste, etwas leiser zu argumentieren. Cholerische Ausfälle sind in Ordnung, wenn wir uns auf Friedhöfen in Halle oder Magdeburg befinden. In Berlin, zumal im Prenzlauer Berg ist das etwas anders. Kleine Kinder sind schlimmer als Wachhunde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s